Institut für Transfusionsmedizin Leipzig
 Universitätsmedizin Leipzig

Herzlich willkommen bei der Blutbank des Leipziger Universitätsklinikums!

Tropfen vor Notaufnahme Wir freuen uns, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen! 80 Prozent aller Deutschen benötigen statistisch gesehen mindestens einmal in ihrem Leben ein Blutprodukt. Diese Zahl erscheint umso dramatischer, wenn man weiß, dass lediglich einer von 50 potenziellen Spendern regelmäßig zum Lebensretter wird. Wir freuen uns daher sehr über Ihr Interesse und hoffen, Sie bald als Spender begrüßen zu dürfen!


Spendearten am Institut
Vollblutspende
Die Vollblutspende ist die häufigste Form aller Blutspenden.
Plasmaspende
Blutplasma findet auch bei der Herstellung lebensnotwendiger Medikamente Anwendung.
Thrombozytenspende
Blutplättchen sind entscheidend bei der Blutgerinnung im menschlichen Körper.


Aktuelle Informationen

Leipzig hat Sport im Blut - Endspurt und Aktionsfinale

Beweisen Sie noch bis zum 26.04., wie viel Sport Sie im Blut haben! Außerdem sind Sie herzlich zu unserem Aktionsfinale am 26.04.2014 mit Liveübertragung des SC DHfK Handball Spieles gegen den TV Hüttenberg in der Blutbank des UKL eingeladen. Artikel lesen
 
 

Leipzig hat Sport im Blut: SC DHfK und UKL motivieren zur Blutspende

Gemeinsam für den guten Zweck: Die Sponsoren der 2. Handball-Bundesligamannschaft des SC DHfK rufen alle Leipziger zur gemeinsamen Blutspendeaktion auf. Mitmachen lohnt sich: Auf alle Teilnehmer warten sportliche Gewinne. Artikel lesen
 
 

Nächste Samstags-Blutspende am 26.04.2014

Die Blutspendeeinrichtung auf dem Gelände des Leipziger Universitätsklinikums öffnet zusätzlich zu den normalen Abnahmetagen am 26.04.2014 wieder für alle Blutspendewilligen ihre Pforten. Artikel lesen
 
 

Neuer Imagefilm der Blutbank im Netz

Fast zwei Monate Arbeit hat er gekostet, aber nun ist er endlich fertig. Ab sofort finden Sie den neuen Imagefilm der Blutbank im Netz. Artikel lesen
 
 

 
Letzte Änderung: 10.02.2014, 17:43 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Institut für Transfusionsmedizin Leipzig