Institut für Transfusionsmedizin Leipzig
 Universitätsmedizin Leipzig

800 Euro für den Verein Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig

Erneut bewiesen UKL-Blutspender viel Herz: Im Rahmen der Charity-Aktion der Blutbank im Dezember 2017 gaben viele von ihnen einen Teil ihrer Aufwandsentschädigung, um den Verein "Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig e. V." zu unterstützen.
Plus Symbol
© Stefan Straube/ UKL
Die nun zum vierten Mal durchgeführte Charity-Aktion der UKL-Blutbank wurde wieder sehr gut von den engagierten Blutspendern des UKL angenommen. Auch Mitarbeiter der Blutbank beteiligten sich erneut an der Aktion, so dass am Ende eine Spendensumme von 800 Euro erreicht werden konnte. Am 9. Februar übergab die kommissarische Leiterin des Instituts für Transfusionsmedizin, Oberärztin Elvira Edel, das Geld im Rahmen einer symbolischen Scheckübergabe an Markus Wulftange vom Verein der Elternhilfe. Die Blutbank sagt Danke!
 
Letzte Änderung: 12.02.2018, 17:03 Uhr | Redakteur: Anja Grießer
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Institut für Transfusionsmedizin Leipzig